Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.070 mal aufgerufen
 Sonderfahrt 2012 - Ideen und Vorschläge
Seiten 1 | 2
Timo-Cölbe Offline



Beiträge: 179

14.09.2011 16:27
RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Meine Vorschläge:

MR-KD 28 (SWMR/ MB O 405 GN)
MR-KD 29 (SWMR/ MB O 405 GN)
MR-X 312 H (SWMR/ MB O ??)
MR-AZ 99 (Nau/ MB O 305 G) (ausgemustert)
MR-AZ 69 (Nau MAN SG 292) (ausgemustert und ausgeschlachtet)
MR-HZ 104 (Zimmermann/ MB O 405)
MR-AZ 34 (Nau/ Setra SG 221 UL)
MR-AZ 74 (Nau/ Setra SG 221 UL) (Ausgemustert und Ausgeschlachtet)

Vllt. könnte man den ehemaligen SWM Wagen 10 aufspüren und organisieren. Wäre auch ein O 305 G

[ Editiert von Timo-Cölbe am 10.10.11 16:33 ]

Romnick Offline



Beiträge: 28

17.09.2011 20:53
#2 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Mein Vorschlag ist zugleich mein Favorit:



MR-XP 167 von Becker, Bad Endbach

Der Setra SG 321 UL ist ein bequemer Überlandbus.
Mit seinen 350 PS, 8-Gang Halbautomatik (gibts nicht oft), Beckengurten
und natürlich Retarder eignet er sich bestens für Sonderfahrten.

[ Editiert von Romnick am 17.09.11 21:17 ]

Grüße aus Eschenburg!!!

Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

18.09.2011 10:36
#3 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Also vom Tourfahrzeug her sollte es m.E. etwas "selteneres" sein, also jetzt vielleicht nicht gerade den x-ten VGO-farbenen S 315 NF Denn es soll ja auch ein Anreiz für Teilnehmer von weiter weg sein, da mitzufahren.

Ich selbst hätte z.B. einen der Volvo/Hess Gelenkwagen von Schwalb als Vorschlag. Aber es gibt sicher noch andere gute Ideen, und letztendlich ist es ja auch eine Frage des Mietpreises und der Teilnehmerzahl (je mehr mitfahren, desto billiger wird es für den Einzelnen). Und bei vielen Teilnehmern würde sich dann auch ein Gelenkbus lohnen

[ Editiert von Administrator Sven Ackermann am 18.09.11 10:36 ]

[ Editiert von Administrator Sven Ackermann am 13.12.11 21:51 ]

Timo-Cölbe Offline



Beiträge: 179

18.09.2011 11:34
#4 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Hättest du ein Bild von dem SÜ240??

Die O 305 G, sind ja mittlerweile sehr selten, ich weiß nur nicht wo der Ehemalige Wagen 10 der Stadtwerke steht, ist ja auch ein O 305 G.

Wann werden denn genauere Details (Fahrtkosten,Tourfahrzeug,Datum der Sonderfahrt,Fahrstrecke,Startort,Zielort) bekannt gegeben??

[ Editiert von Timo-Cölbe am 18.09.11 11:38 ]

alnitasi Offline



Beiträge: 316

18.09.2011 17:59
#5 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Hat der Setra SG 180 von Hasenauer eigentlich noch eine Zulassung? Wenn ja wäre der sicherlich als Gelenkbus interessant. Wenn es Eise noch geben würde, dann wäre sicherlich auch der O 305 in Frage gekommen.

Timo-Cölbe Offline



Beiträge: 179

18.09.2011 20:07
#6 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Also, bei gimmler aus wetzlar gibt es ja auch noch nen SÜ 240 und einen ziemlich alten SL 202.

Also was man versuchen sollte, den MR-DW 990 von Wagner Reisen zu bekommen, den MAN SD 202.

Busfilmer Offline




Beiträge: 95

19.09.2011 19:17
#7 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Auch ein guter Bus wäre der Setra SG 221 UL von Nau. MR AZ 34 sein Name. Ex.Becker Bad Endbach. Wir sammeln einfach mal en paar Busse..!

Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

21.09.2011 06:44
#8 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Also, danke für eure Vorschläge:

- Gimmler: m.W. gibts den SÜ 240 und den SL 202 nicht mehr (wenn, dann höchstens noch abgestellt / abgemeldet).
- Wagner: der SD 202 ist auch abgemeldet und abgestellt, zumindest war er das bei meinem letzten Besuch dort vor ca. einem Jahr.
- Hasenauer: der SG 180 trug "damals", als ich ihn zuletzt gesehen habe, zumindest noch Kennzeichen. Inwiefern der allerdings noch TÜV / SP hat...? Denke eher weniger, denn der wird ja planmäßig nicht mehr eingesetzt. Wäre aber ein schönes Fahrzeug, da gebe ich euch recht!

Generell gilt natürlich: welchen Bus wir nehmen, hängt wie erwähnt vom Preis ab, und auch von der Region, die hauptsächlich befahren werden soll. Und natürlich von der Verfügbarkei am gewählten Fahrtag!

Zum Termin: der muss noch abgestimmt werden, aber bis 2012 ist ja auch noch etwas Zeit. Und wir wollen dann natürlich auch alles abgesegnet haben, so dass wirklich von allen Betrieben Zusagen vorliegen, dass wir dort aufkreuzen können. Denn die Fahrt soll ja, im Gegensatz zu anderen Sonderfahrten einer nordhessischen Bus-Seite, möglichst ein Erfolg werden Wir wollen nicht bei irgendwelchen Betrieben unangemeldet auf der Matte stehen. Und letztendlich hängt die genaue Fahrtroute dementsprechend davon ab, welche Betriebe bei unserem Plan mitspielen.Soviel zum Thema Start / Zielort...

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch keine konkreten Aussagen zu Termin usw. machen. Anzupeilen wäre aber z.B. Frühjahr 2012...

Die Fahrtkosten werden sich entsprechend der mitfahrenden Teilnehmer und der entstehenden Mietkosten für den Bus (inkl Fahrer / Sprit...) ermitteln. Bei den Fahrten, bei denen ich dabei war, lag der Preis bisher bei ca. 10 Euro. Generell gilt jedoch: je mehr mitfahren, desto billiger wird es für den Einzelnen. Und darum wollen wir Programm und Fahrzeug möglichst interessant und abwechslunsgreich gestalten, so dass auch Busfans von weiter weg Interesse haben und teilnehmen!

[ Editiert von Administrator Sven Ackermann am 21.09.11 6:48 ]

[ Editiert von Administrator Sven Ackermann am 13.12.11 21:50 ]

Jonathan Alt Offline



Beiträge: 17

21.09.2011 21:42
#9 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Vor längerer Zeit habe ich das Thema schon mal mit beffan erörtert und werfe hiermit den MB O407 der Kurhessenbahn in den Ring.

Timo-Cölbe Offline



Beiträge: 179

23.09.2011 16:41
#10 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Mit dem ex. SWM Wagen 10 meine ich diesen hier:

http://www.myheimat.de/marburg/freizeit/...2600.html#image

MrDiesel Offline




Beiträge: 49

25.09.2011 21:19
#11 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Der ex Wagen 10 der Stadtwerke Marburg steht immernoch auf dem Betriebshof seines letzten Besitzers im Hinterland. Ist aber soweit ich weis leider kein Motor mehr drin, kann ich aber nicht zu 100 % bestätigen.

Timo-Cölbe Offline



Beiträge: 179

25.09.2011 21:27
#12 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Schade, meinst du bei zimmermann, ich glaube da steht der nicht mehr, der steht ja auf dem Foto in Marburg, könntest du ein Foto von Ihm machen, wenn du ihn mal siehst??

MrDiesel Offline




Beiträge: 49

03.10.2011 21:03
#13 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Doch der steht noch beim Zimmermann. Das Foto muss an dem Tag der offenen Tür der Marburger "Praxis GmbH" entstanden sein. Denn als diese damals dieses Fest feierten hatte sich der Verein Nahverkehrsgeschichte Marburg e.V. den Bus bei Zimmermann ausgeliehen, und ihn somit wohl auch ein letztes mal ernsthaft bewegt.

MrDiesel Offline




Beiträge: 49

03.10.2011 21:04
#14 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

Der weiter oben schon genannte O 407 der Kurhessenbahn würde mir auch zusagen. Bin gestern mit dem Fahrzeug gefahren und war nahezu begeistert vom guten Zustand !

Timo-Cölbe Offline



Beiträge: 179

10.10.2011 16:32
#15 RE: Vorschlag Tourfahrzeug antworten

In meinem ersten Post in diesem Thema habe ich 3 Busse weggestrichen, da es diese nicht mehr gibt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de