Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Neuzugänge / Ausmusterungen
Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

26.01.2010 06:39
RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

In der heutigen Ausgabe der Gießener Allgemeinen Zeitung ist ein Bild vom neuen gebrauchten GI-W 350 von Weber, Biebertal zu sehen. Bei ihm handelt es sich um einen Neoplan N 4421 Centroliner mit (hell-)roter Bauchbinde und Stoßstange (ähnlich wie beim ex-Zwickauer N 4421 CNG, jetzt Stadtwerke Marburg 11).
Eingesetzt wird er (zumindest auf dem Foto) auf der Linie 32 im Raum Linden / Langgöns.

Mal sehen, wer den als erstes bei Tageslicht vor die Kamera bekommt!


Edit: GI-W 350 ist ein Gelenkbus N 4421, da war wohl das Zeitungsbild "geschickt" aufgenommen worden...

[ Editiert von Administrator Sven Ackermann am 11.03.10 22:27 ]

kslc996 Offline



Beiträge: 22

26.01.2010 11:48
#2 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

Er hat zwei davon! Einer auf der Linie 81 und einer auf der 32/35. Sind ex Stadtwerke Dortmund!

Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

26.01.2010 17:20
#3 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

In diesem Artikel der Gießener Allgemeinen ist ein Nachtbild von dem Bus drin:

http://www.giessener-allgemeine.de/Home/..._pageid,40.html

Wenn er aus Dortmund ist, hat er noch das Originaldesign (KÖR-Lack) mit grünem Streifen am Dach, nur dass man den im Dunkeln nicht so gut sieht...

Aber wir haben ja mit "Stadtbusfahrer" auch einen Dortmunder unter uns, vielleicht vermisst er ja zwei Neopläne

Cheesy Offline



Beiträge: 129

05.02.2010 18:36
#4 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

Habe heute in Gießen an der Goetheschule auf der 420 einen Neoplan 4421 Centroliner (GI-W 310) gesehen, würde mal sagen das der auch aus Dortmund kommt, der untere Streifen war hellrot wie die Busse der KÖR östliches Ruhrgebiet, die Stoßstange war auch komplett rot. Denke mal das der grüne Steifen am Dach mit dem RMV Streifen überklebt wurde. Der alte Centroliner Gelenkzug von Weber war es nicht, den der hat keine Klimaanlage.

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

19.02.2010 15:28
#5 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

Is dann wohl der Ersatz für den ehemaligen SWG-N 4021...


Neben den beiden "Abgängen" GI-W 210 und 340(?) (MB Sprinter) hab ich den MAN NL 202 GI-W 670 heute mal wieder gesichtet.

[ Editiert von Moderator Jonathan Schmidt am 19.02.10 15:32 ]

Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

11.03.2010 22:29
#6 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

Endlich bildlich verhaftet, der GI-W 350. KÖR meets VGO, könnte man bei dem leicht abgewandelten Originaldesign sagen...

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

12.03.2010 16:32
#7 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten

der 350 ist wohl ex DSW 1670 (DO-DS 1670)...

ex DSW 1671 wird auch vermisst, könnte also der GI-W 310 sein.

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

17.03.2010 16:55
#8 RE: Neuzugang bei Weber, Biebertal antworten


Weber-Neuzugang Nummer 2

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de