Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 931 mal aufgerufen
 Bildergalerie
kslc996 Offline



Beiträge: 22

18.05.2010 16:54
RE: HLB 2005 in Gießen antworten

Hallo zusammen,

eine kurze Anmerkung:

Bei Bus KS-L 7021 bei HLB Kassel steht im unteren Bild: KNE 021 während eines Leiheinsatzes für die Fa. Weber aus Biebertal am 11.3.2005 am Bahnhof Gießen

Das ist so nicht ganz richtig. Die Konzession der Linie 410 lag noch bis Ende 2005 bei der HLB als Nachfolge der Biebertalbahn. Die Fa. Weber (Rainer Weber) hat hier einen Bus morgens und die Fa. Weber (Frankenbach) einen Bus ganztags auf der Linie 410 als Subunternehmen für die HLB eingesetzt. Von Dez. 04 bis Dez. 05 hat die HLB einen eigenen Bus nach Ausschreibungsverlusten in Kassel dort eingsetzt. Abends sind auch einige Fahrten noch von der Fa. Becker gefahren worden.

Nur mal als geschichtliche Ergänzung...

Güjomo Offline




Beiträge: 10

10.08.2010 21:58
#2 RE: HLB 2005 in Gießen antworten

Hmm, in welchem Thema hast Du denn das Bild gesehen? Ich habe jetzt gesucht und nicht gefunden.

Der Fragegünter

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

11.08.2010 02:31
#3 RE: HLB 2005 in Gießen antworten

Ich glaube und bin mir sogar ziemlich sicher, dass er folgendes meint.

http://busse-in-hessen.de/index.php?content=213016

Vielen Dank übrigens für die Info, wird bei der Generalüberarbeitung der HLB genutzt!

Der Antwortjonathan

kslc996 Offline



Beiträge: 22

12.08.2010 12:35
#4 RE: HLB 2005 in Gießen antworten

Genau das hab ich gemeint

Güjomo Offline




Beiträge: 10

13.08.2010 22:41
#5 RE: HLB 2005 in Gießen antworten

Dann wäre es schön gewesen, wenn kslc996 einen Link gesetzt hätte, wie es der Jonathan getan hat .

Und zur Belohnung:



Aufgetschippt in Gießen am 05.04.2005.

Und dazu noch mein Lieblingszitat aus der Jahuustadtbusfotolilste aus dem Jahr 2005 nach dem Dortzeigen von Stephan von Salzen :

Hallo,

herzlichen Glückwunsch großer Meister !

Der Bus jag ich schon seit dem Fahrplanwechsel im Dezember und hab noch keine gute Gelegenheit gehabt, um auf den Auslöser zu drücken.

Ja, der Bus kam von der KNE zur BLE, da die KNE einen Großteil Ihrer Linien verloren hat. Heute hab ich in Lich einen MB O 408 gesehn, der lackierungsmäßig zur KNE passen würde aber ein Kennzeichen der BLE (FB-LE xxx) trägt. Scheinbar sind also mindestens zwei Busse der KNE hier in Mittelhessen gelandet.

Gruß Stephan


Der Hatdenbusingießenaufgetschipptgünter

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de