Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 5.051 mal aufgerufen
 Neuzugänge / Ausmusterungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
beffan Offline



Beiträge: 273

15.12.2009 21:39
#31 RE: Erletz antworten

GI-E 810 ist ein S 319 NF (Dreiachser). Vorhin gegen 16.45 Uhr in Allendorf/Lda gesichtet.

Gruß Stephan

Cheesy Offline



Beiträge: 129

15.12.2009 21:57
#32 RE: Erletz antworten

Ich hab ihn heute um 15.20 an der Johanneskirche gesehen.

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

18.12.2009 13:44
#33 RE: Erletz antworten

Jep, der is aber eher weiß wie MitBus als die 3-türigen Citaros von Erletz.

Jonathan Alt Offline



Beiträge: 17

18.12.2009 17:13
#34 RE: Erletz antworten

Zitat
Gepostet von beffan
GI-E 810 ist ein S 319 NF (Dreiachser).



Bei Helligkeit vorgestern gegen 15:45 h an meiner Bushaltestelle auch gesehen. .

Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

18.12.2009 21:31
#35 RE: Erletz antworten

Ich habe ihn gestern am Behördenzentrum erlegt. Der Bus hat eine Rückfahrkamera und als Besonderheit eine Doppeltür am Heck, also die Türanordnung vMH.

Cheesy Offline



Beiträge: 129

20.12.2009 15:07
#36 RE: Erletz antworten

Der GI-E 740 und 760 sind vom Unternehmen Blaguss welches zur Dr.Richard Gruppe in Österreich gehört. Der eine Citaro hat noch das Dr.Richard Muster auf dem Fahrersitzbezug und bei einem konnte ich heute auf dem Dach den entfernten Blaguss Schriftzug (komplett über das ganze Dach) erkennen. Der Schnee hat den Schriftzug wieder sichtbar gemacht.
Habe mich geirrt, Blaguss gehört nicht zur Dr.Richard Gruppe sondern ist eigenständig.

[ Editiert von Cheesy am 20.12.09 20:43 ]

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

20.12.2009 15:51
#37 RE: Erletz antworten

Lustig, was Schnee alles kann. Danke für die Info.

Cheesy Offline



Beiträge: 129

17.01.2010 22:14
#38 RE: Erletz antworten

Ich denke mal die Herkunft der Erletz Citaro mit 3 Türen dürfte geklärt sein wenn man bei alga.de sich die Gebrauchtfahrzeuge anschaut. Ich persönlich hatte schon die ganze Zeit vermutet das die Citaros von der schweizer Post kommen, da bei denen auch der vordere Fenstersteg der Frontscheibe schwarz ist und diese Fahrzeuge auch ne Anhängerkupplung haben.

[ Editiert von Cheesy am 18.01.10 22:08 ]

Sven Ackermann Offline




Beiträge: 153

18.01.2010 20:40
#39 RE: Erletz antworten

Die Dreitürer sind definitiv ehemalige Schweizer Postbusse. Von zweien ist dank der SP-Nummer auch die genaue Schweizer Vergangenheit bekannt: und zwar von GI-E 870 und 920. Von den anderen dreien kann, sobald SP-Nummern bekannt sind, auch noch die genaue Identität herausgefunden werden.

Ebenso bekannt sind inzwischen alle Daten der ehem. Blaguss-Citaros von Erletz.

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

19.02.2010 15:30
#40 RE: Erletz antworten

Also den GI-E 930 gibts wirklich, wenn auch noch nicht fotografiert. ;-) Der GI-E 180 ist auch noch da, so sind also jetzt 3 Setra-Generationen im Fuhrpark. Denn:

Außerdem gibts einen Reiseneuzugang. Scheint mir ein S 416 oder 417 HD oder HDH zu sein, er trägt das Kennzeichen GI-E 770 und ist am Heck noch ziemlich weiß/winterdreckig.

Cheesy Offline



Beiträge: 129

16.03.2010 20:57
#41 RE: Erletz antworten

Habe gestern und heut Morgen auf der 520 einen neuen Setra S 319 UL ( GI-E 510 ) gesehen, denke mal das der auch vom der Schweizer Post kommt, da er auf der Motorraumklappe auch die Halter für ein Schulbusschild hat wie dreitürigen Citaros. Dachte auch das keine Hochbodenbusse mehr im Linienverkehr zum Einsatz kommen, aber Eigenwirtschaftlichkeit hat im Bezug auf Alter und Fahrzeuge anscheind immer eigene Gesetze.

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

16.03.2010 23:16
#42 RE: Erletz antworten

Hmm, Hochflur sollte wohl einfach billiger sein... Steht die 520 als Niederflurlinie bei rmv.de? Bei rmv.de ist kein Hinweis darauf. Beim Fahrplan online auf vgo.de ist bei manchen Fahrten nicht gekennzeichnet, dass es Niederfulr ist. Aber auzuschließen, dass da mal was nicht-Rollstuhl-gerechtes kommt, wollen sie auch für alle Fahrten nicht. ;-) Scheint ja wohl okay zu sein, ob es auch immer teuer Niederflur sein muss... Behindertengerecht ist auch das eigentlich kaum. Aber das geht jetzt zu weit. Ich hätte ja lieber nen 400er gehabt ;-)

Bekannt ist der Bus ja schon, sogar mit Bildern (Vorne und auch Heck) auf Busse-in-Hessen online ;-)
Auffällig die Kennzeichenposition. Der Lass-mich-bitte-raus-aus-der-Haltestelle-Aufkleber hat Merci! draufstehen, also irgendwas französisch sprechendes. Müsste man sich mal bei irgendwelchen schweizer Experten erkundigen, wo es sowas gab und wo etwas vermisst wird.

[ Editiert von Moderator Jonathan Schmidt am 16.03.10 23:26 ]

Cheesy Offline



Beiträge: 129

17.03.2010 18:36
#43 RE: Erletz antworten

Ich denke mal die ersten 400er Linienwagen wird man erst in ca 7-8 Jahren dort finden weil Neufahrzeuge oder recht neue Fahrzeuge auf den eigenwirtschaftlichen Linien einfach zu teuer sind.

Jonathan Schmidt Offline



Beiträge: 581

17.03.2010 20:19
#44 RE: Erletz antworten

Versteh ich ja, trotzdem würde es mich freuen ;-) Wirtschaftlich natürlich nachvollziehbar. Und ist ja nur ein sehr kleiner Teil, der hochflurig gefahren wird.

alnitasi Offline



Beiträge: 316

24.03.2010 19:06
#45 RE: Erletz antworten

Ich war heute in Frankfurt bei der Musikmesse und habe dort einen Setra S 416 GT-HD in weiß gesehen. Er hatte auf jeden Fall GI-??? ich tippe auf Erletz.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de